DeutschDeutschEnglishEnglish

Öffnungszeiten und Anfahrt

Kunsthaus Kannen

Di. - So. + an Feiertagen von 13:00 bis 17:00 Uhr

Führungen n.V. Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr

2x2 Forum für Outsider Art 21. - 24. September 2017

Eintritt frei!

 

Sinnespark

täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr

Flyer Sinnespark, PDF

 

Café / Bistro

Werktage von 07:30 bis 19:00 Uhr

Samstag/Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr 

 

Hotel am Wasserturm

Flyer Hotel am Wasserturm, PDF

 

Führungen mit Anmeldung
Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldung im Sekretariat, Frau Ulrike Verlage
Telefon: 0 25 01-966 20 112 oder info(at)alexianer.de
weitere Informationen unter: www.alexianer-muenster.de

 

Kunsthaus Kannen
Lisa Inckmann, Leiterin
Alexianerweg 9, D-48163 Münster
Telefon: 0 25 01-966 20 560
Telefax: 0 25 01-966 20 561
E-Mail: kunsthaus-kannen(at)alexianer.de

 

Anfahrt

Das Kunsthaus befindet sich auf dem Gelände des Alexianer Münster GmbH Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor unserem Haus. Das Kunsthaus ist rollstuhlgerecht. Hier ein Lageplan von dem Gelände, den Sie als PDF Datei herunterladen können.

Mit dem Pkw aus Münster kommend:

Über den Kappenberger Damm: stadtauswärts Richtung Senden fahren, nach ca. 12 km rechts auf den Alexianerweg abbiegen.

Über B 51: Am Autobahnkreuz Münster-Süd rechts halten und den Schildern A1 in Richtung Köln/Dortmund folgen, Ausfahrt Münster-Hiltrup nehmen, links auf den Kappenberger Damm einbiegen, nach ca. 1.000 Metern rechts auf den Alexianerweg abbiegen.

Mit dem Pkw von der A1 kommend:

Ausfahrt Münster-Hiltrup nehmen, links auf den Kappenberger Damm einbiegen, nach ca. 500 Metern rechts auf den Alexianerweg abbiegen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:

Vom Hbf Münster fährt stündlich die Buslinie 7/R41 Richtung Münster-Ottmarsbocholt.
Die Buslinie 7/R41 fährt an Sonn- und Feiertagen nur alle zwei Stunden.

Haltestelle: Alexianer Campus, die Fahrt dauert ca. 25 Minuten.
Busfahrplan ab Haltestelle Bahnhof, Bussteig D, vor dem GOP 

Ein TaxiBus Linie T1 fährt auf Anfrage zum Amelsbürener Bahnhof.

 

Fahrrad:

Das Gelände der Alexianer ist hervorragend an das weitläufige Radfahrnetz entlang des Dortmund-Ems Kanals angeschlossen.

Fahrradroutenplaner des Münsterland e.V.