DeutschDeutschEnglishEnglish

Tilmann Allert

Autorenlesung

 

Mittwoch 18. Mai, 19 Uhr

 

Der renommierte Soziologe und Autor Tilman Allert wird unter anderem aus seiner neuen Essaysammlung „Zum Greifen nah: Von den Anfängen des Denkens" lesen, die besonders mit der Episode „Mutterseelenallein“ eine weitere Perspektive auf das Projektthema eröffnet. Der Soziologe konzentriert sich auf die kleinen Details des Alltags, durch die er das gesamte System der Gesellschaft aufscheinen lässt. In einfühlsamen Miniaturen zeichnet er frühe Eindrücke des tastenden Ausgreifens in die Welt nach.