DeutschDeutschEnglishEnglish

Hast du Lange-Weile?

 

Schreibst du? Geschichten, Gedichte, Tagebuch, Briefe, Emails oder bildschirmfüllende SMS?

Dann schick uns deinen Beitrag zum Projekt Literatur & Psyche

 

Das Projekt ist entstanden aus einer Idee vom Kunsthaus Kannen und der LWL-Literaturkommission für Westfalen. Es soll einen gesellschaftlich relevanten Bereich der Literatur und Psychiatrie in der Öffentlichkeit bekannt machen. Gemeint ist die Fähigkeit von Menschen mit seelischen Erkrankungen, ihre Erfahrungen schriftlich festzuhalten und damit zum Nachdenken zu animieren. Das Projekt soll verschiedene Veranstaltungen in ganz Westfalen-Lippe umfassen und ist für das Jahr 2022 vorgesehen.Das Ergebnis dieses Schreibaufrufs soll die aktuelle Szene in diesem Bereich der Literatur im wahrsten Sinne des Wortes sichtbar machen. Jede Art von Text findet ihren Platz.Vielleicht schreibst du Geschichten (kurze wie lange), Gedichte oder Dialoge, Hör- und Sprechtexte oder entdeckst eigene Formen, von denen noch keiner etwas ahnt. Stift und Papier, Tastatur oder Tonaufnahmegerät, wähle dein Werkzeug und nimm teil!Wenn du die ruhige Zeit, jetzt zum Anfang des Jahres, zum Schreiben nutzen möchtest, dann schick uns bitte deinen Text bis zum 28. Februar 2021 zum Thema Raum & Zeit. Eine Auswahl der Einsendungen wird 2022 im Rahmen des Projekts Literatur & Psyche veröffentlicht.

 

 

 

Weitere Informationen und PDF zum Audrucken 

 

 

 

Kontakt:

 

Kunsthaus Kannen: Tel.: 02501 – 966 200 00,

 

E-Mail: kunsthaus-kannen@alexianer.de

 

Lisa Inckmann und Katrin Jaspers