DeutschDeutschEnglishEnglish

Geschnitten, geklebt, gerissen… Papier als Werkstoff

Endet am 16. September 2015. Papier, es ist eines der vielseitigsten und flexibelsten Materialien - nicht nur in der Kunst. Papier kann leicht, zart, verletzlich, transparent, aber auch zäh, rau , hart, wild oder...weiterlesen


Blickwechsel

Fotografien von Gerhild Rehorst zu der Keramikskulptur „Kreative Köpfe“ im Park. Im Rahmen der Keramikausstellung „Immer wieder das Gleiche tun – Wiederholung in keramischen Objekten“ im Sommer 2014 waren Bewohner, Patienten,...weiterlesen


Außeninstallation - Dialog zwischen Natürlichen und Künstlichen

Simone Droll nimmt Objekte aus der Natur. Sie interagiert mit ihnen, indem sie deren Oberfläche künstlich bearbeitet und die Objekte, wie bspw. Blätter und Äste mit Papier ummantelt und ihre Farbigkeit verändert. Jana Lucia...weiterlesen


Bilder aus der Sammlung Heinrich Büning , Hans-Georg Kastilan, Paul Weidemann

Bilder aus der Sammlung Heinrich Büning, Hans-Georg Kastilan, Paul Weidemann Eröffung : 8. Februar, 15.00 Uhr Begrüßung: Lisa Inckmann, Leiterin des Kunsthaus Kannen Dauer :  8. Februar bis 31. Mai 2015 Künstler : Heinrich...weiterlesen


Foyerausstellung im Gedenken an Werner Ehm

Foyerausstellung Werner Ehm Werner Ehm *27. März 1927, Dortmund†22. Januar 2015, Münster Werner Ehm wurde am 27. 03.1927 in Dortmund geboren. Im Alter von eineinhalb Jahren hatte er einen Unfall, der eine geistige Behinderung...weiterlesen


Immer wieder das Gleiche tun – Wiederholung in keramischen Objekten

Vom 11. Mai bis 28. September 2014 findet im Kunsthaus Kannen eine Ausstellung zur Vielfalt und Serialität in der abstrakten Plastik statt. Im Vordergrund stehen hierbei Werke von Künstlern aus unserem Haus, den Niederlanden und...weiterlesen


17. Jahres- und Verkaufsausstellung

Ab dem 12. Oktober 2014 bis 25. Januar 2015 findet die 17. Jahres- und Verkaufsausstellung im Kunsthaus statt.weiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s