DeutschDeutschEnglishEnglish

Haus, Paul Berger

Haus, Stephan Dürken

Haus, Hermann König

Objekt, Haus Werner Streppel

,Behausung und Landschaft

Dauer: 8. März 2019 bis 24. März 2019

Ort: Illenau Arkaden Museum, Illenauer Allee 75, 77855 Achern

Eröffnung: 7. März 2019, 19:00 Uhr

Begrüßung: Florian Hofmeister, Förderkreis Forum Illenau e. V.

Grußwort: Oberbürgermeister Klaus Muttach

Einführung: Lisa Inckmann, Leitung Kunsthaus Kannen

Künstler: Paul Berger, Wolfgang Brandl, Robert Burda, Stephan Dürken, Anton Fliss, Matthias Klepgen, Hermann König, Anton Kohls, Willi Lütkemeyer, Hans-Werner Padberg, Gerd Schippel, Werner Streppel, Paul Weidemann

Der Förderkreis Forum Illenau e. V. und die Stadt Achern präsentieren mehr als 90 Werke aus der Sammlung des Kunsthauses. Die Ausstellung zeigt das Thema "Behausung und landschaft" in all seinen Facetten: als architektonischen Entwurf, als imaginäres Gehäuse, als Symbol oder Seelenraum für Wünsche und Ängste. Die Illenau in Achern (Baden-Württemberg) war einmal eine Einrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Heute steht auf dem Gelände unter anderem ein Museum, dessen Ziel es ist, Erinnerungen an vergangene Zeiten lebendig werden zu lassen und eine Begegnungsstätte zu schaffen.

Weitere Informationen zum Illenau Arkaden Museum