DeutschDeutschEnglishEnglish

"Teatro Due Mondi" führt das Stück Carosello auf dem Alexianer-Campus auf

Donnerstag, 6. Juni 2019, 14:00 Uhr

Regie Alberto Grilli; Dramaturgie Gigi Bertoni; Darsteller Federica Belmessieri, Denis Campitelli, Tanja Horstmann, Angela Pezzi, Maria Regosa, Renato Valmori; Musikalische Leitung Antonella Talamonti; Kostüme und Masken Angela Pezzi, Maria Regosa, Maria Donata Papadia, Loretta Ingannato Foto Stefano Tedioli; Video Andrea Pedna

In Carosello sind die Bremer Stadtmusikanten eine bunt zusammengewürfelte Truppe aus verschiedenen Ecken Europas, die mit ihren Liedern ein paar Münzen für das Abendessen einspielen wollen. Zum Glück erhalten der deutsche Esel, der englische Hund, die italienische Katze und der spanische Hahn Unterstützung durch eine französische Gans. Außerdem gesellt sich eine polnische Störchin zur Truppe, die ein Bündel mit einem Neugeborenen trägt. Das Baby kommt aus Afrika und soll bei einer gewissen Madame Europa abgeliefert werden. Die Musikanten begeben sich auf die Suche nach der neuen Mutter und bitten das Publikum um Hilfe. Gemeinsam begeben sich alle auf eine abenteuerliche Reise von Platz zu Platz, die voller Musik und Missgeschicke ist und in einem solidarischen Happy End endet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Flyer