DeutschDeutschEnglishEnglish
 

Georg Brinkschulte

*1972, Senden

Georg Brinkschulte lebt aufgrund seiner geistigen Behinderung in einer Wohngemeinschaft in Senden. Seit 2007 kommt er regelmäßig in das Atelier im Kunsthaus Kannen, wo er seinen eigenen Atelierplatz hat. In Brinkschultes großformatigen Bildern befindet sich stets ein einzelnes Objekt im Mittelpunkt. Da sich die Farbkombination meist auf nur zwei, nie mehr als drei Farben beschränkt, entsteht eine gewisse Harmonie im Bild. Es wirkt dadurch trotz der zentralen Ausrichtung des Gegenstandes und der oft grellen Farbwahl nicht überlastet.

 

Ausstellungen: 

2006   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Münster

2007   Jahresausstellung Kunsthaus Kannen, Münster

2011   Caritasverband, Münster

2012   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Munster

2016   Burg Art, Burg Lüdinghausen

2016   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Münster