DeutschDeutschEnglishEnglish
 

Alfred Olschewski

*1960, Wattenscheid

Anfangs bearbeitete er mit Wasserfarbe insbesondere Themen wie Häuser, Landschaften, Menschen, Blumen. Doch seit Ende 1990, als Olschewski begann, mit Ölpastellkreiden zu malen, verschwanden mehr und mehr diese Motive, und er konzentrierte sich nun auf geometrische Formen, die die gesamte Bildfläche strukturieren. Aus Kreisen, Quadraten, Dreiecken und Rechtecken bildete sich eine Vorliebe für Streifen heraus. Olschewski hat ein erstaunliches Farbempfinden. Mit immer neuen Farbkombinationen verleiht er jedem „Streifenbild“ einen eigenen Charakter.


Ausstellungen:

1991   Sammelausstellung, Maria Höttestift, Münster 

1992   Frauen in Bildern, Meckmannshof, Münster 1995 Frauen in Bildern, Hittorf Gymn. Münster 

1997   Frauen in Bildern, Stadtbücherei Wuppertal- Barmen 

1998   Kunsthaus Kannen, Münster

2001   Kunsthaus Kannen, Münster

2010   Outdoor and Outside, Kunsthalle Recklinghausen

2012   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Münster

2016   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Münster