DeutschDeutschEnglishEnglish
 

Rosa Benzel

* 1951, Kasachstan

Rosa Benzel wuchs in Kasachstan in einer großen Familie auf. 1972 heiratete sie und bekam zwei Kinder. Im November 1990 reiste sie mit Ihrer Familie nach Deutschland und wohnt seitdem in Münster.

Auf Grund psychischer Belastung wurde sie 2001 bei den Alexianern aufgenommen und lebt nun in einer Wohngruppe. Seit einigen Jahren kommt Rosa Benzel ins Kunstatelier und zeichnet.

Die Liebe zum Detail und ihre Sensibilität für Farben und Formen machen Rosa Benzels Bilder zu stimmigen, weichen und melodischen Kunstwerken. Ihre bevorzugten Malstile sind Buntstifte- und Kreidezeichnungen, die sich durch eine feine Strichführung auszeichnen. Neben Tier- und Blumenzeichnungen sind Menschengesichter ein weiteres Motiv, das Rosa Benzel durch verschiedene Farb- und Formvariationen zu einzigartigen Bildern verwandelt.

Rosa Benzel fand in der Psychiatrie einen Weg zu Ihren Bildern.

Ausstellung:

2006-2011   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Münster

2010   Cinema Filmtheater, Münster