DeutschDeutschEnglishEnglish

Helmut Licznierski

Helmut Licznierski

*1957, Wanne-Eickel

Licznierski lebt seit 1977 im Wohnbereich der Alexianer und fand hier zur Kunst. Er ist sehr kreativ, malt, zeichnet, schauspielert, baut und druckt. In seinen Drucken verfremdet er die altbekannten biblischen Motive und erfindet neue fantasievolle Wesen. Die Figuren, die mit Hilfe von Schablonen entstanden sind, fügen sich harmonisch in ihre Umgebung ein. Die anderen zeugen von einer sicheren und kraftvollen Bearbeitung der Druckplatten. In seinen Zeichnungen variiert er häufig das Thema „Fahrrad“. Auch hat das Kunsthaus Kannen einige Aquarell-Skizzen von Licznierski. Aus Helmut Licznierskis Leidenschaft, dem Sammeln von Gegenständen aus der Natur, entstehen ebenfalls Kunstwerke, beispielsweise Drucke mit dem Motiv der Taubenfeder oder Objekten aus Kastanien.


Ausstellungen: 

2000   „Noah im Regen“, Holzdrucke. Kunsthaus Kannen, Münster

2002   Künstler aus dem Kunsthaus. Kunsthaus Kannen, Münster

2012   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Münster

2016   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Münster

2018   Jahresausstellung, Kunsthaus Kannen, Münster